„Aude Vivere: damit zusammen kommt, was zusammengehört –

gesundes Denken, Fühlen und Handeln.“

Yoga

Ayurveda

Psychologie

  • Restaurativer Yoga

Es sind noch Plätze für Samstag frei!

Yoga als Ressource zu erleben, als Praxis, die uns wieder Kraft zu schenken vermag, die nicht über Anstrengung in die Entspannung führt, sondern durch angeleitetes Loslassen. Dieses gezielte Loslassen ist ein langsamer Prozess, der Grenzen ganz neu und positiv erfahren lässt.

Im mühelosen Verweilen der speziellen Yogahaltungen lassen sich neue Räume im eigenen Körper erleben. Die konkreten Impulse für die persönliche Praxis können zur Entlastung beitragen, insbesondere bei Menschen mit chronischem Stress, Schlaflosigkeit und depressiven Verstimmungen. Insgesamt wirkt restaurativer Yoga entspannend, ohne schläfrig zu machen, und fördert so die Wachheit und Konzentrationsfähigkeit.

Der Workshop findet am 29.04.17 von 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr statt und gliedert sich in zwei 90-Minuten-Einheiten und einer halbstündigen Pause, in der ayurvedische und andere Leckereien gereicht werden. Direkte Anmeldungen bzw. nähere Infos über Telefon oder: hier klicken.

  • Der Sonnengruß

Workshop-Angebot für eine intensive Praxis.

Der Sonnengruß gilt als Klassiker des Yoga. Er ist die bekannteste Abfolge von Yogahaltungen. Aufgrund seiner Dynamik und Komplexität integriert er Kraft, Ausdauer, eine kontrollierte Atmung und bewusst gesetzte Bandhas zu einem Bündel an Effekten, die positive Auswirkungen haben auf unser inneres Erleben, die seelische Befindlichkeit und die körperliche Spannkraft. So verhilft er zu neuer Energie und führt gleichzeitig zur Ruhe.

Beim Sonnengruß werden Bein-, Gesäß-, Rücken-, Bauch-, Brust- und Armmuskulatur gedehnt und gekräftigt, Verspannungen im Nacken und Rücken werden gelöst. Weil Körpervorder- und -rückseite gleichermaßen gestärkt und gedehnt werden, wirkt er ausbalancierend und stärkt die Stabilität und Ausdauer des menschlichen Organismus.

Durch die Wiederholungen und die Übung kann der Sonnengruß zur bewegten Meditation werden. Atmung und Bewegung werden synchronisiert. Wir erleben uns (kon-)zentriert und erlangen in der Anstrengung immer mehr Leichtigkeit. Das Gedankenkarussel kommt zur Ruhe.

Der Workshop gliedert sich in zwei 90-Minuten-Einheiten und einer halbstündigen Pause, in der ayurvedische und andere Leckereien gereicht werden. Er findet statt am 20.05.2017 von 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Zum Preis von 40 € sind wie immer in der Pause auch kleine Leckereien inbegriffen. Zur Anmeldung hier  klicken.

  • Thai-Yoga-Massage

Thai-Yoga-MassageThai-Yoga-Massage ist Achtsamkeit in Bewegung

In dieser Massagepraxis wird ein sicherer Raum geschaffen, um tief zu entspannen, und zwar auf körperlicher wie emotionaler Ebene.

Nahezu alle Gelenke werden passiv bewegt und mobilisiert. Atmung, Lymphsystem und Durchblutung werden positiv beeinflusst. Sie werden in eine Tiefenentspannung geführt, die den beruhigenden Teil des Nervensystems positiv stimuliert.

Sie möchten diese Massageform kennenlernen? Gerne. Für eine Massage von einer Zeitstunde liegt der Preis bei 60 €. Einfach hier anmelden. Bei Rückfragen auch gerne anrufen oder eine kurze Nachricht senden.

  • Yoga im Seepark – noch wenige Plätze

Haan trifft GeldernNachdem das Yoga-Wochenendes gerade vorüber ist, bleibt in diesem Jahr noch der Novembertermin. Die guten Rückmeldungen haben aber dazu geführt, dass auch dort bald alle Plätze belegt sind. Wer also noch Lust auf intensiven Yoga mit zusätzlichem Wohlfühl- und Entspannungsfaktor hat, sollte sich bald anmelden. Für 2018 haben wir aber auch schon Termine, zu entspannen, zu saunieren, zu schwimmen, zu spazieren und natürlich zu yogieren. Diese werden wir bald veröffentlichen.

Für den Blick in den eigenen Kalender: Der Novembertermin ist am 10.-12.11.2017.

Das Exposé könnt Ihr hier einsehen. Anmeldung geht auch hier.

  • Meditation am Mittwoch

Meditationspose

Ein regelmäßiges Meditieren verändert unsere Gehirnstruktur nachhaltig. Die in der Meditation angeregten neurobiologischen Prozesse können positive Einflüsse auf unsere emotionale Stabilität und Kontrolle haben, sie fördern die Aufmerksamkeitslenkung, die Fähigkeit zur Introspektion und Mentalisierung [die Fähigkeit, das eigene Verhalten und Erleben und das der anderen besser deuten zu können] sowie zur Empathie. Erfahrungen innerer Ruhe und Ausgeglichenheit bei gleichzeitig höherer Wachheit können entstehen. Auch das Schmerzempfinden kann deutlich beeinflusst werden.

Diese Effekte stellen sich nicht plötzlich und auf einmal ein, wohl aber durch wiederholte Praxis. Zur Anregung findet jeden Mittwoch bei Aude Vivere um 07:30 Uhr ein Meditationsangebot statt. Die Gruppe ist offen, das Angebot kostenfrei, jeder ist willkommen. Einfach ausprobieren…

  • Praktische Psychologie

Beratung

Die große Leistung des Menschen beruht auf seiner hohen Anpassungsfähigkeit. Allerdings gibt es Phasen von so hoher Belastung, dass professionelle Unterstützung klug sein kann.

In unseren Beratungs- und Therapieangeboten erfahren Sie Begleitung zur Bewältigung von wichtigen Veränderungsprozessen, von inneren und äußeren Konflikten, von persönlichen Krisen, Traumata und Krankheitsbewältigungsaufgaben.

Die Form der Unterstützung wird jeweils auf Ihre Bedürfnisse und Ihren individuellen Bedarf abgestimmt.

Melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie an:  Torsten Ableiter 01522-8604223.


 

  • „Der Atem ist das Wesentliche im Yoga, da er das Wesentliche im Leben ist – und im Yoga geht es um das Leben.“

  • „Das Leben ist hier und jetzt.“

  • „Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen“

  • „Solange der Atem im Leibe wohnt, ist Leben da. Schwindet der Atem, so schwindet das Leben. Daher lenke Deinen Atem.“

  • „It is simple, but not easy.“

  • „Die schönste Harmonie entsteht durch Zusammenbringen der Gegensätze.“