… damit zusammenkommt, was zusammengehört!

Yoga

Ayurveda

Psychologie

  • Jahresprogramm 2020

Die Highlights auf einen Blick oder das ganze Programm als Download

Unser Jahresprogramm 2020 ist fertig! Einmal hier klicken, und schon habt Ihr es als pdf-Dokument zum Durchblättern!

Wir freuen uns, Euch wieder ein sehr vielschichtiges Angebot neben den bewährten Kursen bieten zu können. Diesmal haben wir auch Dozentinnen und Trainer finden können, die unser Angebot bereichern, die Weite des Yoga und Ayurveda sowie der Psychologie zu repräsentieren. Ihr findet Workshops zum Themenfeld Entspannung und Achtsamkeit, zur Erfahrung von Klang und Gesang, ayurvedische Schmankerl, Trainings zum richtigen Gehen, Stehen und Laufen, ja sogar zum “richtigen” Atmen. Und wer mit uns Urlaub verbringen möchte oder ein tolles Wochenende, findet auch dazu Möglichkeiten.

Also, einfach reinschauen, vormerken oder gleich buchen – entweder persönlich oder hier online.

  • Entspannung im Aerial Deep Yoga

Aerial Deep Yoga bei Kerzenschein

Aerial Deep Yoga ist die seidenweiche Entspannung bei adventlicher Stimmung – ein unvergessliches Erlebnis von über 3 Stunden mit sanften Bewegungen, gestützt im Tuch. Wer einmal so richtig “abhängen” möchte, dem empfiehlt sich diese Erfahrung von Leichtigkeit und Loslassenkönnen.

Beim Aerial Deep Yoga schwebt das Tuch ca. 10-15 cm über dem Boden. Schwingende und kreisende Bewegungen schenken das Gefühl von Schwerelosigkeit. Muskeln und Gelenke erfahren Mobilisation, während das Nervensystem in die Regeneration kommt. 

Datum: 15.12.19 [3. Advent], Beginn: 15.30 Uhr, Ende: 19.00 Uhr, Kosten: 50 €

Anmeldung dazu bei uns persönlich oder online.

  • Intensivtraining mit Jasemin

Durch Intensivtraining [Teacher Training] mit dem Kopfstandhocker die Yogapraxis erweitern

Mit dem sogenannten Teacher-Training im Kopfstandhocker lässt sich die Yoga-Praxis deutlich variantenreicher  gestalten. Der Kopfstandhocker kann nämlich viel mehr, als nur den Kopfstand zu
ermöglichen. Er dient dem Schwerkrafttraining und Body-Weight-Training. Er ermöglicht Unterstützung für klassische Yoga- und Entspannungs-Haltungen sowie für meditative Basis-Übungen.

Das Training umfasst 2 Wochenenden. Im ersten geht es um Fakten rund um den Hocker. Hier werden die
Vorteile des sicheren Umgangs mit dem Hocker sowie die Kontraindikationen vermittelt. Spezielle Techniken, Griffe und Fassungen ermöglichen vielseitige Körperpositionen und eine ganz neue Arbeit mit den klassischen Yoga-Asanas. Auch Entspannung und Meditation kann mit Hilfe
des Hockers eine neue Dimension gewinnen. Am zweiten Wochenende wird die Praxis vertieft, erweitert und mit viel Spaß werden auch Partnerübungen eingeführt.

Das Teacher-Training ist offen für alle Interessierten, setzt also keine Mindesterfahrung voraus. Jasemin Cloßmann ist mit über 10 Jahren Erfahrung eine versierte Trainerin mit dem Kopfstandhocker. Sie beherrscht darüber hinaus die Kunst der präzisen Ansage

Datum:  11./12.01.2020 und 14./15.03.2020, Beginn: Sa um 9.30 Uhr, Ende: So um 16.30 Uhr, Kosten: 199 €. (379 € bei Buchung beider WE)

Für weitere Infos stehen wir gerne zur Verfügung. Weitere Infos zu Jasemin in Über uns. Anmeldung per E-Mail oder hier klicken.

  • Yoga für Schulter und Nacken

Yoga zur Schulter-Nacken-Entlastung

Dieser Workshop gibt Impulse für einen beschwingten Einstieg ins Neue Jahr. Wir tragen oft schwere Lasten in unserem Alltag. Sowohl hohe Gewichte als auch seelische Belastungen lassen unsere Schulter-Nacken-Region verspannen. Schmerzen in der Schulter, Steifheit im Nacken, Stechen im Brustkorb, ja sogar Kieferbeschwerden und Kopfschmerzen
haben nicht selten ihre Ursache in Fehlhaltungen, insbesondere im Bereich der Halswirbelsäule.

Der Workshop zeigt gezielte Übungen zur Entlastung und gibt Tipps für eine optimale Vorbeugung. Hinweise für die richtige Haltung in allen alltäglichen Bewegungsabläufen sowie bei beruflichen und sportlichen Anforderungen werden ebenfalls praktisch erprobt.

Beginn: 15.00 Uhr, Ende: 18.30 Uhr, Pause mit Getränken und Snacks, Kosten: 50 €

Die Anmeldung könnt Ihr natürlich persönlich bei uns vornehmen oder hier klicken. Wir freuen uns auf Euch!

  • “Yoga in Haan” als Facebook-Gruppe

Die Facebook-Gruppe bietet viele Infos zum Yoga

Die neue Facebook-Gruppe “Yoga in Haan” informiert über aktuelle Trends, Wissenschaftsberichte und Veranstaltungen, die wir als Aude Vivere begleiten. Dabei ist die Teilnahme nicht auf Haan beschränkt. Der Name bezieht sich auf unseren Standort.

Denn wir haben nicht nur im Kreis Mettmann, sondern auch in den umliegenden Großstädten Wuppertal, Solingen und Düsseldorf Interessierte und Teilnehmende an unseren Yogagruppen, Workshops, ayurvedischen Angeboten und psychologischen Unterstützungen. Wer genau hinschaut, entdeckt sogar Menschen aus ganz NRW und darüber hinaus…

Also: Einfach bei Facebook anmelden und die Gruppe suchen oder über diesen Link anwählen.

Viel Spaß beim Schmökern…

  • Gelebte Psychologie

Unterstützung als Ausdruck der Stärke

Die große Leistung des Menschen beruht auf seiner hohen Anpassungsfähigkeit. Allerdings gibt es Phasen von so hoher Belastung, dass professionelle Unterstützung klug sein kann.

In unseren Beratungs- und Therapieangeboten erfahren Sie Begleitung zur Bewältigung von wichtigen Veränderungsprozessen, von inneren und äußeren Konflikten, von persönlichen Krisen, Traumata und Krankheitsbewältigungsaufgaben.

Unterstützung aktiv zu suchen, ist bereits Ausdruck der eigenen Stärke. Die Form der Unterstützung wird jeweils auf Ihre Bedürfnisse und Ihren individuellen Bedarf abgestimmt.

Melden Sie sich über das Kontaktformular oder rufen Sie an:  Torsten Ableiter 01522-8604223.


 

  • „Der Atem ist das Wesentliche im Yoga, da er das Wesentliche im Leben ist – und im Yoga geht es um das Leben.“

  • „Das Leben ist hier und jetzt.“

  • „Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen“

  • „Solange der Atem im Leibe wohnt, ist Leben da. Schwindet der Atem, so schwindet das Leben. Daher lenke Deinen Atem.“

  • „It is simple, but not easy.”

  • „Die schönste Harmonie entsteht durch Zusammenbringen der Gegensätze.”