Mit Ayurveda gegen Stress

Mit Ayurveda gegen Stress

Anlässlich unserer ayurvedischen Fastenwoche hier eine Buchempfehlung aus dem Verlag Königsfurt-Urania:

Aufmachung und Haptik:

Das Buch ist handlich, leicht und eher klein, jedoch mit festem Umschlag und wertiger Papierqualität. Ein Buch, welches man gern und oft zur Hand nimmt.

Inhaltliche Darstellung:

Wer sich von den vielen „fachlichen“ Begrifflichkeiten aus dem Ayurveda nicht abschrecken lässt, findet hier viel Information Rund um das Thema „wie gehe ich mit Stress um und was kann ich dagegen tun“.

Die Begriffe der „Konstitutionen“ (Vata, Pitta und Kapha) sind auch für den Laien wirklich gut und verständlich erklärt sowie in Tabellen übersichtlich dargestellt. Man muss sich nicht durch unverständliche lange Texte quälen, findet schnell die gewünschten Infos.

Es gibt diverse Tipps und Anregungen, wie Yoga und Ayurveda als „gutes Team“ Hilfe und Unterstützung anbieten. Die dargestellten Yoga-Übungen sind wohl gegliedert und ausführlich beschrieben und bebildert aufgezeigt. Sehr aufschlussreich ist auch das „Anti-Stress-ABC“, wo sich sicher jeder an der ein oder anderen Stelle wiederfinden wird. Wer gerne kocht, kann die leckeren Rezepte im letzten Teil des Buches ausprobieren, die sehr appetitlich aussehen.

Alles in allem ein empfehlenswertes Buch für alle, die sich in die Yoga- und Ayurveda-Thematik einlesen wollen um dem gestressten Gemüt Hilfe anzubieten ohne in ein stundenlanges Fachstudium eintauchen zu müssen.

Für Aude Vivere: Katja Miech

Kerstin Rosenberg, Ulrike Kienzle (2018), Mit Ayurveda gegen Stress. Rezepte und Anwendungen zur Entschleunigung: Königsfurt-Urania. 14,95 €. ISBN: 9783868261714

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *